Warenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-022
regional
Dtl: regionaler Anbau
Produktfoto zu Dunkelgrün marmorierte Linse 500g

Dunkelgrün marmorierte Linse 500g

DE-ÖKO-006
Stück
#43090
6,39 € / Stück
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Linsen von der Schwäbischen Alb - Erzeuger: Lauteracher Alb-Feld-Früchte
DE-ÖKO-006

Dunkelgrün marmorierte Linse 500g

Eine mittelgroße unter den kleinsamigen Linsen, die Marmorierung reicht von hellgrün bis schwarz, sie besitzt einen intensiven rezentwürzigen Linsengeschmack. Die Linse ist ausgesprochen festkochend, d.h. sie verkocht nicht und zerfällt nicht. Das Verpackungsmaterial besteht aus nachwachsenden Rohstoffen: außen Faltkarton mit Sichtfenster, innen die 500g Zellophan-Tüte mit Clip-Verschluss.

Größe, Farbe: Eine mittelgroße unter den kleinsamigen Linsen, die Marmorierung reicht von hellgrün bis schwarz.

Kocheigenschaften: Einweichen der Linsen vor dem Kochen ist nicht notwendig. 20-30 Minuten Kochzeit. Die Linse ist ausgesprochen festkochend, d.h. sie verkocht nicht mehlig und zerfällt nicht.

Geschmack: Sie besitzt einen intensiven rezentwürzigen Eigengeschmack. Dieser variiert leicht von Acker zu Acker, auf dem die Linsen angebaut werden. Unter Feinschmeckern ist sie eine der beliebtesten Linsen weltweit.

Nährwerte bezogen auf 100 g:
Energie kJ / kcal: 1360 kJ / 323 kcal
Fett: 1,9g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,4g
Kohlenhydrate: 42,8g
davon Zucker: 1,3g
Ballaststoffe: 16,0g
Eiweiß: 25,6g
Salz: 0,003g

Allergiehinweise: Spuren möglich: Gluten

Hersteller Lauteracher Alb-Feld-Früchte
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-022
HerkunftDtl: regionaler Anbau
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-022

Herkunft

Lauteracher Alb-Feld-Früchte

Dtl: regionaler Anbau
Dtl: regionaler Anbau