Kohler-Kiste

Herzlich Willkommen 

WINTERPAUSE

Wir machen eine kleine Winterpause vom 

24.12.20 bis einschließlich 06.01.21

 

Bio-Lieferservice:

Liefertag Mittwoch:
Letzter Termin 2020:  23.12.2020
Erster Termin 2021: 13.01.2021

Liefertag Freitag:
Letzter Termin 2020:  18.12.2020
Erster Termin 2021: 08.01.2021

Die Bestellschlüsse bleiben wie gehabt.

Für diejenigen, die von uns zuletzt am 18.12.20 (Freitagstour) beliefert werden, gibt es die Möglichkeit frisches Obst und Gemüse direkt vor den Feiertagen bei uns am Marktstand einzukaufen.

 

Marktstand:

Hofverkauf  in Gondelsheim (Fasanenstraße 6):
23.12.2020    von 17 bis 18.30 Uhr
nächster Termin: 15.01.2021

Wochenmarkt in Bretten:
23.12.20   von 8 bis13 Uhr
nächster Termin: 09.01.2021

Neue Produkte in unserem Shop

Gewürze von LEBENSBAUM
verschiedene Bio-Teesorten
YogiTea & leckeren Grüntee mit Bergamotten- und Zitronenöl
Würzige Brotaufstriche von Zwergenwiese
RAPUNZEL-Aufstriche ...
Mehle aus Brackenheim
Lupinen - Brotaufstriche
Peanutbutter Schoko-Caramel
Quinoa Tricolore
... und weitere RAPUNZEL- Produkte
Brötchen & weitere neue Backwaren von der Bioland-Bäckerei Schaefer aus Illingen

Du möchtest unseren Lieferservice nutzen?

So einfach geht's:

Icon
1. Auswählen

Wähle in unserem Online-Shop Deine Abokiste aus oder stelle Dir ihren Inhalt individuell aus unserem Biosortiment zusammen.
 
Icon
2. Bestellen

Ab einem Bestellwert von 15 Euro beliefern wir Dich. Dein Kundenkonto ist in wenigen Schritten und ohne vertragliche Bindung schnell angelegt.
Icon
3. Liefern lassen
Wir liefern Dir Deine zusammengestellte Kiste persönlich oder an einen mit uns vereinbarten Abstellort.
Bezahlt wird bequem per Lastschrift. Bei Deiner ersten Lieferung erheben wir einen Kistenpfand von 20 EUR. 
 
Icon
4. Genießen!

Kein Schlangestehen, kein Einkaufstaschenschleppen... Genieße 100% Bio-Qualität mit der Gewissheit, Dir und der Umwelt etwas Gutes zu tun.
 
Los geht's

Zeitungsartikel vom 27.06.2020 (Badische Neueste Nachrichten | Brettener Nachrichten | AUS DER REGION):

Hinweis zur Lieferbarkeit von Frischware

Wir sind generell bemüht alle bestellten Produkte zu Deiner vollsten Zufriedenheit zu liefern. Frische und Nachhaltigkeit gehören zu unseren Leitlinien! Es kann hin und wieder vorkommen, dass ein Frischeprodukt ausgeht oder aus irgendwelchen Gründen kurzfristig nicht lieferbar ist. Sofern wir einen ähnlichen Artikel im Bestand haben, behalten wir uns einen Ersatz vor. Falls Du damit nicht zufrieden sein solltest, darfst Du uns gerne ein Feedback zu Deiner Lieferung geben.
Die jeweilige Position wird dann natürlich auf Deiner Rechnung berücksichtigt.
Wir bitten hier um Euer Verständnis!

Liebe Grüße
Lena & Johanna

Hinweis zur Kartoffelsorte Mariola

Unsere dieses Jahr angebaute und im Shop angebotene Kartoffelsorte Mariola (vfk) hat leider einen Drahtwurmbefall erlitten! Drahtwürmer treten besonders in trockenen Jahren in der Erde auf und verursachen Bohrgänge in den Kartoffeln, die beim Schälen für zusätzliche Arbeit sorgen. Wir sind bemüht, die befallenen Kartoffeln auszusortieren, jedoch ist der Schaden nicht immer von außen ersichtlich. "Schädlinge" sind ein Teil des ökologischen Kreislaufs.

Unser Sortiment erweitert sich

Gewürze von Lebensbaum
Bio-Teesorten von Lebensbaum
YogiTea & leckerer Grüntee mit Bergamotten- und Zitronenöl
Würzige Brotaufstriche
Mehle
Lupinen-Brotaufstriche
Marmelade
Peanutbutter Schoko-Caramel
Quinoa Tricolore
Süße und nussige Brotaufstriche
Nudeln, Reis, Müsli, ...
Brötchen & süße Teilchen

U.a. diese Woche frisch vom Acker aus Gondelsheim:

Wirsing
Feldsalat
Möhren
Spinat
Kartoffeln
Pastinaken
Hokkaido Kürbis
Knollensellerie
Lauch
Zierkürbisse

Bio-Eier aus dem Kraichgau

Zeitungsartikel vom 27.06.2020 (Badische Neueste Nachrichten | Brettener Nachrichten | AUS DER REGION):

Lauteracher Alb-Feld-Früchte jetzt bei uns

Über 80 Bio-Höfe gehören zur Öko‑Erzeugergemeinschaft „Alb‑Leisa“. Gemeinsam bauen die Landwirte auf ca. 280 Hektar Linsen und weitere traditionelle Feldfrüchte wie Buchweizen und Leindotter an
Das Unternehmen, Lauteracher Alb-Feld-Früchte, ist der zentrale Punkt, an dem die Produkte der Erzeugergemeinschaft aufbereitet, verpackt und vermarktet werden.
Linsen von der Schwäbischen Alb